Kontakte schlafen nicht mehr ein

ima-pim ist Ihre Gedächtnisstütze


Eines der Hauptprobleme klassischer PIM-Programme ist, dass die Kontakte in der Kontaktdatenbank einfach 'verstauben'.

Kontakte werden aber 'Kontakte' genannt, weil wir sie regelmäßig kontaktieren sollten!

Die ständige Wiedervorlage der Kontakterinnerung stellt eine der wichtigsten Gedächstnisstützen in ima-pim für Sie dar.

Weiterhin gilt es zu beachten, dass wir beim Networking bestimmte Informationen über unsere Kontakte nur ein einziges mal mitgeteilt bekommen. Solche Informationen vergessen wir normaler Weise nur allzu leicht, einfach weil wir nicht wiederholt mit den Informationen in Berührung kommen.

ima-pim bietet verschiedene Wege, um Ihnen Informationen rund um Personen immer wieder in Ihr Blickfeld zu rücken: